Yoyo Terhorst with new sponsors 
Thursday, July 8, 2010, 06:17 PM
Posted by Administrator



es gibt Neuigkeiten aus der deutschen Surf-Szene.
Yoyo Terhorst von der FUS-Crew hat neue Sponsoren.

Die langjährige Zusammenarbeit mit Chiemsee wurde nach der ipso
aufgelöst.
Die Brand aus dem Voralpenland hat sämtlich bestehende Verträge mit
ihren Teamfahrern im März dieses Jahres mit sofortiger Wirkung
beendet. Diese Nachricht schlug in der Branche ein wie eine Bombe.

Die neuen Sponsoren stehen nun fest und Yoyo Terhorst ist jetzt bei
Rhythm, Nike 6.0 und Powerbalance unter Vertrag.
Der Apperel Hersteller ist neuer Hauptsponsor.

Die Brand Rhythm hat seine Roots in Australien und kann auf eine
beeindruckende Erfolgsgeschichte zurückblicken.
In den vergangenen 5 Jahren gelang es der Firma sich im
internationalen Surf-Markt mit stylischen Klamotten zu etablieren und
u.a. Kirren Perrow (ASP-Pro) unter Vertrag zu nehmen.

Für den Markteintritt in Europa hat Rhythm sich für eine
Zusammenarbeit mit Yoyo Terhorst als ersten Teamrider entschieden.
Nicht zuletzt weil das Thema Riversurfen und die FUS-Crew, zu der
Yoyo seit Gründung gehört, zunehmend mehr internationale
Aufmerksamkeit erfährt.



Im Frühjahr 2010 war Yoyo für eine Fotoproduktion in Australien, um
seine skills am Meer zu verbessern - Mit Rhythm, Nike6.0 und
Powerbalance so wie seinen weiter bestehenden Sponsoren
Buster-Surfboards, Rockstar und Santoloco hat er starke Partner
die ihn in seinem Vorhaben Unterstützen. Er wird zukünftig mehr reisen
können und sich zunehmend auf seine Projekte am Meer konzentrieren.

Anbei zwei aktuelle Fotos welche bei Rücksprache zu editorialen Zwecken
frei verwendet werden können. Bei bedarf auch gerne noch in anderen
Auflösungen.

All pics by www.alexfoerderer.de rights reserved
1 comment ( 112 views )   |  permalink   |   ( 3 / 3431 )


Back Next
| 1 | 2 | 3 | 4 |